In ganz seltenen Fällen werden dabei fehlerhafte Dateien gänzlich gelöscht, um Speicherplatz freizugeben. Noch unwahrscheinlicher ist es, dass eine deiner persönlichen Dateien betroffen ist. Trotzdem ist es ratsam, vor diesem Befehl ein Backup deiner wichtigsten Files durchzuführen. Mit einem kleinen Workaround kannst du das bequem über einen abgespeckten Windows-Explorer vollbringen. Der Parameter steht hier dafür, dass die sogenannte Bereitstellung des Volumes aufgehoben wird – also andere Prozesse nicht mehr darauf zugreifen können. Gefolgt von sucht der Befehl nach beschädigten Sektoren und stellt lesbare Informationen wieder her.

Da diese Information lediglich für Programmierer von Webseiten interessant ist, können Sie als normaler User die Scripftehler-Meldung dauerhaft blockieren. Es gibt drei Möglichkeiten, warum IhreWebcam nicht funktioniert. Entweder ist der passendeTreibernicht installiert, dieWebcamist perTastenkombinationoder Gehäuseschalter deaktiviert, oder sie wurde gar imBIOSdeaktiviert.

Was bedeuten die Fehlercodes und Meldungen? Was kann ich tun?

Der bisher offenbar unbekannte Registry-Schlüssel kann wie üblich über den Kommandozeilenbefehl “regedit” angelegt werden. Im Normalfall sollte das unten aufgeführte Verzeichnis “MoSetup” noch nicht existieren und daher vorher angelegt werden. Darin wird dann der Key “AllowUpgradesWithUnsupportedTPMOrCPU” mit dem Typen “REG_DWORD” und Wert 1 erstellt. Erneut weist Microsoft aber auch darauf hin, dass die Installation auf eigentlich inkompatiblen Geräten, zu Problemen wie Abstürzen und der ausbleibenden Weiterversorgung mit Updates führen kann. Hat man aus irgendeinem Tipp einen Registrypfad kopiert, Regedit öffnen, zu diesem Schlüssel springen, eine neue Zeichenfolge anlegen, darauf doppelklicken und den anzusteuernden Pfad einkopieren.

Beispielsweise sind in der Registry Autostart-Programme gespeichert, Hier die beim Start von Windows automatisch gestartet werden. Der Registrierungs-Editor ist kein Programm, das Sie heruntergeladen haben. Stattdessen können Sie darauf zugreifen, indem Sie “regedit” über die Eingabeaufforderung oder über das Feld Suchen oder Ausführen im Startmenü ausführen.

Anleitungen für Software

Suchen Sie im Suchfeld der Taskleiste nach “Windows-Sicherheit” und bestätigen Sie mit . Navigieren Sie dann zu “App- und Browsersteuerung” → “Exploitschutz“. Hier deaktivieren Sie die Ablaufsteuerung und die Datenausführungsverhinderung. Anschließend starten Sie den PC neu und das Drucken auf Netzwerkdruckern sollte wieder funktionieren. Versuchen Sie, die primäre und die sekundäre Grafikkarte aus dem Geräte-Manager zu entfernen und starten Sie den Computer neu.

Fragen zu Windows 10?

Schalten Sie dazu den PC ein und nutzen Sie die Tastenkombination und . Klappt das nicht, nutzen Sie eine andere Taste wie , , , , oder . Da das Zeitfenster nur sehr klein ist, drücken Sie die Tasten während des Startvorgangs immer wieder, bis der blaue Bildschirm erscheint. Hat es nicht geklappt, schalten Sie den PC aus und versuchen Sie es erneut. Mein PC stürzt beim Hochfahren dauernd ab und startet neu – Woran liegt das?

Αφήστε μια απάντηση

Η ηλ. διεύθυνση σας δεν δημοσιεύεται. Τα υποχρεωτικά πεδία σημειώνονται με *